Carolin Manthey


Mit den gestochen scharfen und glasklaren Tönen bereichert Caro den "quasi unisono" – Sound.

Ihre Sopranstimme, die insbesondere im klassischen Bereich beheimatet ist, sorgt für einen besondere Brillianz und vollendet das äußere Stimmgerüst.

Neben ihrer zuverlässigen Arbeit im Ensemble, verbringt sie als Lehrerin viel Zeit in der Schule, wo sie mit viel Liebe und Energie musikalische Projekte auf die Beine stellt und diverse Wochenenden ihrer Freizeit dafür widmet.

Wenn sich Caro mal nach einer durchaus verdienten Auszeit vom ausgefüllten Alltag sehnt, packt sie Surfbrett, Gaskocher und ihren Mann in den eignen VW-Bus und fährt für ein Wochenende ans Meer oder ins Ausland. Dort lässt sie die Seele baumeln, tankt neue Energie und startet danach wieder voll durch.