Fabio Niehaus


"Heute hier morgen dort, bin kaum da, muss ich fort..". Fabio ist viel unterwegs und hat oft bei großen Projekten seine Hände so wie auch seine Stimme mit im Spiel.

Da macht er häufig Stimmung an den Tasten, erteilt internationale Songwriter-Workshops für junge musikbegeisterte Menschen, singt und spielt in deutschen Operninszenierungen mit und findet trotz der vielen Termine immer wieder Zeit für seine Freunde vor Ort. Mit Walking Bass, Beatbox oder einer stimmungsvollen Solopassage baut Fabio mit seiner Bassstimme immer wieder zuverlässig, kreativ und engagiert das Fundament für "quasi unisono" und vermittelt trotz weiterer Termine im Nacken häufig Ausgeglichenheit und Ruhe im Ensemble.